Charles Gounod – Noten & Klavierauszüge

Der französische Komponist Charles Gounod (1818-1893) ist vor allem für ein Stück berühmt, das nur zum Teil von ihm selbst stammt: das Ave Maria von Bach/Gounod. Die von Gounod zum C-Dur-Präludium des ersten Bandes des „Wohltemperierten Klaviers“ hinzukomponierte Oberstimmenmelodie, unterlegt mit dem Text des „Ave Maria“, gehört zu den größten Schlagern der klassischen Musik.

Eingang ins Repertoire hat außerdem seine Oper „Faust“ gefunden, die in Deutschland auch unter dem Titel „Margarethe“ aufgeführt wird. Auch seine zahlreiche Kirchenmusik wird öfters gespielt.

„Ave Maria“ und mehr: Entdecken Sie die Musik von Charles Gounod!