Noten von Georg Melchior Hoffmann

Georg Melchior Hoffmann (auch: Hofmann) war ein deutscher Komponist. Drei von Hoffmanns (mutmaßlichen) Werken wurden bekannt, weil sie lange Zeit für Kompositionen Johann Sebastian Bachs gehalten wurden: die Alt-Arie „Schlage doch, gewünschte Stunde“ (BWV 53) und die Solo-Kantate für Tenor „Meine Seele rühmt und preist“ (BWV 189), ferner ein Magnificat in a-Moll (BWV Anh. 21) von 1707. Teilweise wurden seine Werke auch seinem Vorgänger Telemann zugeschrieben. An weiteren Werken sind von Hoffmann eine Missa brevis in C-Dur, eine Sinfonia in f-Moll, ein „Lamento“ für Streicher und Basso continuo und ein Konzert für Horn und Orchester (letzteres zweifelhaft) erhalten.