Werner Rizzi, geb. 1953 in Heilbronn/Neckar, studierte Schulmusik, Musikwissenschaft und Gesangspädagogik in Heidelberg und Komposition in Stuttgart (Milko Kelemen).

Er tritt in Performances mit Improvisationen und eigenen Kompositionen auf. Das Ouevre als Komponist und Bearbeiter ist stilistisch breit gestreut und reicht von Neuer Musik bis hin zum Jazz. Kammermusik, Kirchenmusik, Chormusik und auch pädagogische Kompositionen bilden hierbei einen wesentlichen Anteil. Werner Rizzi ist außerdem als Chor- und Ensembleleiter tätig. Er leitet u.a. das von ihm gegründete Remscheider Vokalensemble.