Jule Bauer

Nyckelharpa spielen

Lehrbuch

Lehrbuch

Artikelnr.631201
Autor/KomponistJule Bauer
Sprachendeutsch, englisch
Umfang118 Seiten; 21 × 30 cm
Verlag/HerstellerVerlag der Spielleute
Hersteller-Nr.9783943060027
ISBN9783943060027
24,90 €
Lieferzeit: 4–5 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Die Nyckelharpa ist ein faszinierendes Musikinstrument. Seit den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts feierte sie zunächst in Schweden ihre Wiederentdeckung, verbreitete sich rasch und entwickelte sich von einem hierzulande fast unbekannten Volks­musik­instrument zu einem heute in vielen verschiedenen Musikbereichen international anerkannten Streichinstrument.

Ihr einzigartiger, ausdrucksstarker Klang begeistert, macht neugierig und weckt in vielen Menschen den Wunsch dieses Instrument zu erlernen. Außerhalb Schwedens gab es lange Zeit nur wenige Lehrangebote oder Spielkurse. Dem will dieses neue Lehrbuch von Jule Bauer nun abhelfen!

Die Autorin hat seit langem eine enge Beziehung zur Nyckel­harpa und war die erste Absolventin des „European Nyckel­harpa Trainings“. Seit 2003 lehrt sie Gesang und Nyckel­harpa bei verschie­denen Kursen für Alte Musik und Weltmusik und ist seit 2009 Dozentin für Nyckelharpa an der Akademie BURG FÜRSTENECK (D), der Scuola di Musica Popolare di Forlim­popoli (I) und seit 2012 am Con­ser­vatoire intercommunal de musique des deux vallées in Milly la Forêt (F).

Das durchdachte, und in der Praxis bereits bestens be­währte pädagogische Kon­zept dieses Lehrwerks garan­tiert die beste Führ­ung, die man sich wünschen kann, wenn man damit beginnt, die Nyckel­harpa zu erforschen. Es vermittelt alle wesentlichen Grund­lagen um die Nyckelharpa kennen und spielen zu lernen, wie z.B. die Ge­schich­­te und Bau­weise der Nyckelharpa, der Aufbau des Instruments, Instrumentenhaltung, Bogenhaltung, Stimmung, und wichtige musikalische Grundlagen.

Man wird systematisch vom ersten Bogenstrich bis hin zur Kunst, in den verschiedenen Tonarten und Stilrichtungen zu spielen, geführt. Im Anhang beschäftigt sich die Autorin mit wichtigen physiologischen Aspekten, die man beim Üben und Musizieren beachten sollte.

Die über 50 enthaltenen Melodien vermitteln ein spannendes und abwechslungsreiches Repertoire, dass dem Lernfortschritt sorgsam angepasst ist. Zahlreiche Übungen unterstützen das Durch­arbeiten der insgesamt 22 Kapitel. Viele Abbildungen verdeutlichen den Lerninhalt oder zeigen Interessantes aus der Welt der Nyckelharpa.

Alle Melodien und Übungen des Lehrbuchs sind für chromatische Nyckelharpa mit drei Tastenreihen konzipiert und sowohl für die kontinentale Stimmung (Quinte-Quinte-Quinte) als auch für die traditionelle schwedische Stimmung (Sexte-Quarte-Quinte) notiert.

Mit einem Vorwort von Per-Ulf Allmo. Das Buch ist zweisprachig in Deutsch und Englisch geschrieben.

Damit auch ein Lernen nach Gehör möglich ist, stehen die im Lehrbuch verwendeten Melodien und Übungen dem Lernenden auch als MIDI-Dateien zum Download im Internet auf der Verlagswebseite zur Verfügung.