Bleistift Guido d'Arezzo

Bedruckt mit "Ut queant laxis" von Guido d’Arezzo.

Bleistift

Artikelnr.648116
Farbenatur
Verlag/HerstellerMusic gift
Hersteller-Nr.MG 102
2,00 €
Mindestmenge: 2 Exemplare
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Die Verwendung von "Ut queant laxis" zur Benennung der Töne wird gewöhnlich Guido von Arezzo im elften Jahrhundert zugeschrieben, der einen Namen für die Töne von Noten vorschlug.

Bleistift entworfen von Music Gift.

Hergestellt in Viarco (die einzige Bleistiftfabrik der Iberischen Halbinsel)