Johannes Bornmann

Siddhartha – eine indische Dichtung

für Erzähler, Blockflötenensemble (AATB) und Trommel

für: Sprecher, Blockflötenquartett (AATB), Trommel

Partitur, Stimmen

Artikelnr.607164
Autor/KomponistJohannes Bornmann
TextHermann Hesse
Sprachedeutsch
Umfang120 Seiten
Dauer60 Minuten
Verlag/HerstellerBornmann
Hersteller-Nr.MVB 100
30,00 €
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Komplettes Aufführungsmaterial für eine abgeschlossene Darstellung des gleichnamigen Werkes von Hermann Hesse in Wort und Musik. In Hesses Dichtung geht es um die wesentliche und aktuelle Frage, wo und wie finde ich meinen Lebensweg. Originale Textpassagen von Hesse fassen den vollständigen Inhalt des Buchs zusammen. Sie wurden von Roland Müller zusammen gestellt. Die Musik nach dem Vorbild indischer Ragas schrieb Johannes Bornmann.

Die Ausgabe beinhaltet zunächst eine ausführliche Erläuterung der Geschichte und der Strukturen indischer Ragas, deren Grundprinzipien für die Hesse-Vertonung verwendet wurden. Damit erklingen erstmalig Ragas für Blockflöten-Ensemble. Sie sind vom technischen Niveau nicht besonders anspruchsvoll. Mehrfachbesetzung und/oder die Mitwirkung weiterer Instrumente ist möglich und sinnvoll. Die voluminöse Ausgabe beinhaltet Partitur, sämtliche Stimmen sowie den Text für den Sprecher

Inhalt

  • Raga 2 „Bhairav“ (Tagesanbruch)
  • Raga 6 „Kirvani“ (Nacht)