Daniel Brückner

Der Goldbogen

Probepartitur

Solistenbogen von 1790 bis heute

für: Streichinstrument

Buch (Hardcover)

Artikelnr.155878
Autor/KomponistDaniel Brückner
Sprachendeutsch, englisch, französisch
Umfang262 Seiten; 21,7 × 30,1 cm
Erscheinungsjahr2002
Verlag/HerstellerErwin Bochinsky
Hersteller-Nr.9783923639519
ISBN9783923639519
87,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Der Goldbogen stellt in seiner Ausführung und Qualität die Krönung der Arbeit eines Bogenbauers dar - ein Kunstwerk von höchster Tonqualität, begehrt und behütet von Musikern und Sammlern in aller Welt.

Dieser Bildband präsentiert goldmontierte Violin-, Viola- und Cellobögen von französischen, englischen und deutschen Meistern aller Epochen des Bogenbaus. Er zeigt in faszinierenden Detailaufnahmen Kunstwerke aus drei Jahrhunderten, in denen Meister des Bogenbaus ihre hohen Fertigkeiten der Holz-, Elfenbein- und Schildpattbearbeitung ebenso unter Beweis stellten wie ihre Geschicklichkeit als Goldschmiede.

Erstmals veröffentlichte Abbildungen der Spitzenwerke von: Adam, Lamy, Fetique, Ouchard, Bazin, Dodd, Hill, Hart, Nürnberger, Schramm, Weidhaas, Pfretzschner und vielen anderen.