Zur Interpretation der Orgelmusik Max Regers

Veröffentlichungen der Gesellschaft der Orgelfreunde 119

für: Orgel

Buch (Softcover)

Artikelnr.119945
HerausgeberHermann Joseph Busch
Sprachedeutsch
Umfang120 Seiten; 14,8 × 20,9 cm
Erscheinungsjahr2007
Verlag/HerstellerMerseburger
Hersteller-Nr.EM 1537
ISBN9783875373110
19,90 €
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

‘Meine Orgelsachen sind schwer.’

Diesem Ausspruch Max Regers ist kaum zu widersprechen. Die überarbeitete und aktualisierte Neuauflage der Interpretationen der Orgelmusik Max Regers bietet unter Einbeziehung neuester Erkenntnisse der Regerforschung dem Organisten Informationen, Arbeitshilfen und Anregeungen für die Auseinandersetzung mit den vielschichtigen Problemen der Reger-Interpretation. Herausgeber Hermann J. Busch sowie dei Reger-Experten Bernhard Haas, Susanne Popp und Susann Shigihara befassen sich in ihren Beiträgen nicht nur mit den zeitgenössischen Instrumenten und der Quellenlage der Regerschen Orgelwerke, sondern diskutieren ebenso den Einfluss des organistischen Vorkämpfers Karl Straube auf die Interpretation der Orgelmusik, die Herausforderungen durch die Unterschiede in den Ausgaben der Orgelwerke, die Probleme des Regerspiels an sich und nicht zuletzt die Schwierigkeit der Tempofrage in Regers Orgelmusik.

Ein ergänztes und aktualisiertes Gesamtverzeichnis der Orgelwerke Max Regers rundet dieses praktische Vademekum ab.