Dieterich Buxtehude (ca.16371707)

Membra Jesu nostri Bux WV 75

Kantatenzyklus
Stuttgarter Buxtehude Ausgaben

für: 5 Solostimmen (SSATB), gemischter Chor (SSATB), Streicher, Basso continuo

Taschenpartitur

Artikelnr.613064
Autor/KomponistDieterich Buxtehude
HerausgeberThomas Schlage
Sprachelateinisch
Umfang112 Seiten; 15 × 21 cm
Dauer63 Minuten
Entstehungsjahr1680
Erscheinungsjahr2012
Verlag/HerstellerCarus Verlag
Hersteller-Nr.CV 36.013/07
ISBN9790007135706
ISMN9790007135706
17,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Für die Passionszeit des Jahres 1680 komponierte Dieterich Buxtehude sein größtes oratorisches Werk, den Kantatenzyklus Membra Jesu nostri und widmete diesen dem mit ihm befreundeten schwedischen Hofkapellmeister Gustav Düben. In den sieben Einzelkantaten, die prinzipiell alle dem Schema „instrumentale Einleitung – Chorsatz mit Bibeltext – Vokalsoli (Aria) mit mittelalterlicher geistlicher Dichtung – Wiederholung des Chorsatzes“ folgen, werden Füße, Knie, Hände, Seite, Brust, Herz und Gesicht des gekreuzigten Christus allegorisch gedeutet.

Besetzung: Soli (SSATB), Coro (SSATB), 2 Vl, Vne, 5 Vga (2 Vl, Vne, 2 Vga), Bc