Claude Debussy (18621918)

Golliwogg's Cakewalk

für Kontrabass und Klavier (Normalstimmung und Solostimmung)
aus "Children's Corner"

für: Kontrabass, Klavier

Klavierpartitur, Solostimme

Artikelnr.676409
Autor/KomponistClaude Debussy
BearbeiterWolfgang Birtel, Charlotte Mohrs
Schwierigkeitmittel
Umfang16 Seiten; 23 × 31 cm
Erscheinungsjahr2018
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.ED 09975
ISMN9790001192194
6,50 €
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Der berühmte Golliwogg’s Cakewalk ist das Schlussstück aus Debussys Zyklus Children’s Corner – bestehend aus 6 Miniaturen für Klavier, die er 1906-1908 für seine Tochter verfasste. Der Ragtime-Stil bezieht sich auf den Tanz, der um die Jahrhundertwende in Mode kam. Im Mittelteil parodiert der Komponist mehrfach den Beginn der Oper Tristan und Isolde von Richard Wagner, zu dem Debussy ein eher zwiespältiges Verhältnis hatte. Das vorliegende Arrangement erlaubt es, den beliebten Satz nun auch in einer Version für Melodieinstrument mit Begleitung zu spielen.