+49 9306 98522-0 info@stretta-music.comde-de 0
Alfred Dürr

Johann Sebastian Bach: Das Wohltemperierte Klavier

Zur Vorgeschichte - Das Problem der musikalischen Temperatur - Werkbesprechungen - Wirkungsgeschichte
Bärenreiter Werkeinführungen

fürKlavier
AusgabeBuch
Artikelnr.208637
Autor/KomponistAlfred Dürr
Sprachedeutsch
Umfang460 Seiten; 12,5 × 19 cm
Erscheinungsjahr2002
Verlag/HerstellerBärenreiter
Hersteller-Nr.BVK 1229
ISBN9783761812297
ISMN9790006315024

Beschreibung

Alfred Dürr, der wohl berühmteste Bach-Forscher der letzten Jahrzehnte, legt hier die Summe seiner Arbeiten über eines der zentralen Werke der Musikgeschichte vor. In allgemeinverständlicher Form und Sprache führt er in das „Universum“ des Wohltemperierten Klaviers ein. In der Einleitung schildert er, wie die beiden Bände des Wohltemperierten Klaviers entstanden sind, welche Präludien- und Fugentypen in ihnen versammelt sind, was es mit der „wohltemperierten“ Stimmung auf sich hat und welche aufführungspraktischen Grundsätze heutzutage zu berücksichtigen sind. Im Hauptteil des Buches, der wie ein Nachschlagewerk gegliedert ist, wird jedes der insgesamt 96 Stücke eingehend besprochen. Die Entstehung in zumeist verschiedenen Fassungen wird auch dem philologisch unerfahrenen Laien behutsam nähergebracht. Aufführungspraktische Fragen werden angesprochen, Stile, Typen und Vorbilder beschrieben und Kompositionstechniken erläutert. Zu jeder Fuge liefert Dürr eine übersichtliche Graphik, die das Nachvollziehen des Formverlaufes erleichtert.

Inhalt

  • ​Zur Vorgeschichte des Wohltemperierten Klaviers
  • ​Allgemeines: Präludium und Fuge als Einheit
  • ​Die norddeutsche Tradition
  • ​Die süddeutsche Tradition
  • ​Weitere Vorgänger Bachs
  • ​Das Präludium: Zum Begriff
  • ​Bachs frühe Präludien
  • ​Die Fuge: Die Fuge bis zum 17. Jahrhundert (Italien)
  • ​Die Fuge im 17. Jahrhundert in den Niederlanden und Deutschland
  • ​Die Fuge zur Zeit Bachs
  • ​Die Fuge bei Bach
  • ​Kontrapunktische Künste der Fuge
  • ​Das Wohltemperierte Klavier.Das Problem der musikalischen Temperatur:
  • ​Reine Stimmung und ihre Komplikationen
  • ​Die mitteltönige Stimmung
  • ​Versuche zur Vermeidung der Wolfsquinte, temperierte Stimmung
  • ​Zur Frage der wahren Bach-Stimmung
  • ​Grundsätzliches: Entstehung
  • ​Zur Instrumentenfrage
  • ​Zur Tonartenästhetik
  • ​Gedanken zur Typologie
  • ​Zum Tempo / Zur Dynamik / Zur Artikulation / Zur Ornamentik
  • ​Notierungsgewohnheiten
  • ​Zum Zusammenhang von Präludium und Fuge
  • ​Das Gesamtwerk
  • ​Werkbesprechungen:
  • ​Das Wohltemperierte Klavier I: 24 Präludien und Fugen, BWV 846-869
  • ​Das Wohltemperierte Klavier II: 24 Präludien und Fugen, BWV 870-893
  • ​Wirkungsgeschichte
  • ​Anhang
24,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (de )
auf den Merkzettel

© 2004–2021 Stretta Music. Notenversand – Noten online bestellen und kaufen.

Ihr Spezialist für Noten aller Art. Musiknoten Online Shop, Notenblätter und Play Along per Download, Bücher, Notenpulte, Pultleuchten, Zubehör.