Johann Ernst Eberlin (17021762)

Vagit infans

Offertorium für Weihnachten
Erstausgabe
Salzburger Kirchenmusik

für: 4 Solostimmen (SATB), gemischter Chor (SATB), Barockorchester

Posaune 1, 2, 3 (Orchesterstimme)

Artikelnr.688070
Autor/KomponistJohann Ernst Eberlin
HerausgeberArmin Kircher
Sprachelateinisch
Umfang6 Seiten; 23 × 32 cm
Dauer9:00 Minuten
Entstehungsjahr1745
Erscheinungsjahr2005
Verlag/HerstellerCarus Verlag
Hersteller-Nr.CV 27.109/09
ISMN9790007200459

Beschreibung

Johann Ernst Eberlin zählt neben Leopold Mozart, Wolfgang Amadeus Mozart und Johann Michael Haydn zu den bedeutendsten Musikern, die im 18. Jahrhundert am fürsterzbischöflichen Hof in Salzburg wirkten. Als Organist, Kapellmeister und Komponist hat er das Salzburger Musikleben und die süddeutsche Kirchenmusik seiner Zeit nachhaltig geprägt. Sein reichhaltiges Œuvre umfasst über 300 Werke; dem jungen Mozart dienten seine Kompositionen als Studienvorlagen.

Besetzung: Soli SATB, Coro SATB, 3 Trb, 2 Vl, Va, Bcv