Carlos Gardel (18901935)

Tango Saxophone Duets

Mitreißende Klassiker aus Argentinien
für zwei Saxophone (AA/AT)

für: 2 Saxophone (AA/AT)

Spielpartitur

Artikelnr.683759
Autor/KomponistCarlos Gardel
BearbeiterDiego Collatti
Schwierigkeitmittel
Umfang24 Seiten; 23 × 30,5 cm
Erscheinungsjahr2019
Verlag/HerstellerUniversal Edition
Hersteller-Nr.UE 33063
ISBN9783702476045
ISMN9790008089329
15,95 €
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Für „Tango Saxophone Duets“ schuf Diego Collatti –in Zusammenarbeit mit dem Saxophonisten Mario Cerra –neue Arrangements der Musik von Carlos Gardel. Diese Duos können sowohl mit zwei Altsaxophonen als auch mit einem Alt- und einem Tenorsaxophon gespielt werden.

Carlos Gardel starb tragisch früh bei einem Flugzeugunglück im Jahr 1935. Er gilt als der Mann, der den Tango international populär gemacht hat: seine Musik wird von Jung und Alt gleichermaßen erkannt. Die Klangfarbe des Saxophons ist für dieses Genre besonders geeignet und weiß damit die Faszination und den Charme von Gardels Tangos sehr gut hervorzurufen.

Es macht pure Freude, diese Stücke zu spielen, gleichzeitig lernt man dabei neue Elemente der Klanggestaltung und des Rhythmus kennen und trainiert so Technik und Zusammenspiel.

Inhalt

  • Melodia de arrabal
  • Por una cabeza
  • El dia que me quieras
  • Mi Buenos Aires querido
  • Volver