Martin Geck (19362019)

Johann Sebastian Bach

Leseprobe

Monographie mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten

Buch (Softcover)

Artikelnr.185399
Autor/KomponistMartin Geck
Sprachedeutsch
Umfang192 Seiten; 11,5 × 19 cm
Erscheinungsjahr2000
Verlag/HerstellerRowohlt Taschenbuch Verlag
Hersteller-Nr.9783499506376
ISBN9783499506376
10,00 €
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Johann Sebastian Bach, der große schwierige Einzelgänger, bot lange genug Stoff für Mythen. Allmählich nimmt sein Bild deutliche Züge an: Bach bedient einerseits die gängigen Gattungen seiner Zeit wie Orgelchoral, Konzert, Kantate und Passion, andererseits ist er von einem autonomen Selbstwillen beseelt, dem alle Bereiche seines Komponierens unterworfen sind.