Karl-Heinz Göttert (*1943), Eckhard Isenberg (*1962)

Orgeln! Orgeln!

Konzepte, Kuriositäten, Kontinente

für: Orgel

Buch (Hardcover)

Artikelnr.135765
Autor/KomponistKarl-Heinz Göttert, Eckhard Isenberg
Sprachedeutsch
Umfang177 Seiten; 14,5 × 21,5 cm
Erscheinungsjahr2002
Verlag/HerstellerBärenreiter
Hersteller-Nr.BVK 1566
ISBN9783761815663
28,50 €
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

In 34 elegant formulierten „Kurzgeschichten“ umschreiben die beiden Autoren das Phänomen Orgel in einer Vielzahl von Facetten aus allen Orgelkontinenten. Ganz nebenbei erhält der Leser dabei eine Fülle von Sachinformationen über Kuriositäten und Konflikte rund um die Orgel. Alt ist die Orgel, lang ihre Geschichte, weltweit ihre Verbreitung. Die größten Instrumente trifft man in den USA, Bambuspfeifen finden sich auf den Philippinen, für den schwärzesten Bass muss man nach Australien reisen. Das Buch scheut diese abseitigen Wege nicht, geht der Vielfalt von Formen und Problemen aber auch in Deutschland nach. Wie war das mit der Einführung von Orgeln in den jüdischen Synagogen? Wie haben die Nazis das Instrument für sich spielen lassen? Was ist von einer Orgel zu halten, die noch nicht fertig ist, auf der aber 639 Jahre lang nur ein Stück erklingen soll? Quer zu „Deutschland“ und „Europa“, in den beiden Vorgängerbänden des Teams Göttert / Isenberg beschrieben, liegen andere Themen dieses Buches wie die Prospektgestaltung, der Export, der Verlauf einer Ausschreibung. Oder die Antwort auf selten gestellte Fragen: Wie rekonstruiert man eine Orgel nach einem Ölgemälde? Was passiert mit dem Instrument im Film? Wie lässt sich ein tonnenschwerer Koloss bequem bewegen? Die Geschichten rund um die globale Verbreitung der Orgel sind heute so spannend wie bei kaum einem anderen Instrument.

Karl-Heinz Göttert ist Germanistikprofessor an der Kölner Universität. Eckhard Isenberg ist Kantor an zwei Kölner Kirchen. Das Fachwissen und die Schreibroutine der beiden Autoren haben sich bereits beim „Orgelführer Deutschland“ und dem „Orgelführer Europa“ ergänzt.

Inhalt

  • Vorbemerkung
  • USA:
  • Die Freiluftorgel im Balboa Park von San Diego It never rains in Southern California
  • Orgel und Glockenspiel der Kristall-Kathedrale in Garden Grove Positiv denken, auch mit Duertz
  • The Grand Court Organ im Warenhaus Lord und Taylor in Philadelphia Unterstützung für den neuen Don Juan
  • Convention Hall in Atlantic City Im Guinness-Buch der Rekorde
  • Kleine Geschichte der Kinoorgel in den USA und Deutschland Eine Tibia zum Sterben
  • Europa:
  • Die Norddeutsche Barockorgel der Neuen Örgryte-Kirche in Göteborg Dollyismus im Orgelbau?
  • Kathedrale in Oliwa Unüberbietbare Attraktivität
  • Basilika Sacré-Coeur in Paris Von der Götterdämmerung zur ewigen Anbetung
  • Das Café des Orgues in Herzeele Großmamas Disco
  • Rekonstruktion des Orgelpositivs vom Genter Altar Aus dem Schatten getreten
  • Nationalmuseum für Musikautomaten in Utrecht Viel mehr als Bumbum und Tschinderassassa
  • Die Luftkissenorgel in der Stiftskirche von Neuchâtel Abheben und schweben
  • Die "Heldenorgel" der Festung Geroldseck in Kufstein Töne aus Schießscharten
  • Entwurf einer Monumentalorgel für den Petersdom in Rom Keine Ergänzung für Bramante & Co.
  • Zum Fund einer antiken Hydraulis und der Orgel für das Megaron in Athen Vom Friseursalon zum Megaron
  • Geschenk einer Automatenorgel an Sultan Mehmed III. in Istanbul Eine Orgel im Serail
  • Deutschland:
  • Historische Orgeln in Ostfriesland und der Privinz Groningen Kein Geld am Dollart oder: Von der reichsten Orgellandschaft der Welt
  • Club Diana im Westin Grand Hotel in Berlin Fünf Sterne mit Orgel
  • Kleine Geschichte der Synagogenorgel in Deutschland Fortgesetzte Trauer?
  • Orgelpositiv mit Porzellanpfeifen Klingendes Meißner
  • Das Cage-Projekt Organ²/ASLSP in Halberstadt Kein schlechter Scherz
  • Open-air-Konzertorgel des Vereins Thüringer Orgelsommer Pfeifen auf Rädern
  • Neue Ideen zur Gestaltung von Orgelprospekten Angekommen in der Zukunft
  • Zum Ideenwettbewerb um die neue Orgel im Kölner Dom Argumente für die Schublade
  • Orgelmuseen in Borgentreich, Frauenstein, Ostheim a. d. Rhön und Windesheim Wissen erfahren
  • Die Orgel für die Kongresshalle der Reichsparteitage in Nürnberg Lauter Orgelfreunde: Goebbels, Göring, Hitler
  • Die Hausorgel in der landwirtschaftlichen Halle auf Gut Rottenried Lemmens und Leberkäs'
  • Zu Joseph Vilsmaiers Verfilmung von "Schlafes Bruder" Nichts so, wie es aussieht
  • Asien und Australien:
  • Die Bambusorgel von Las Piñas Bambus gegen zu viel Spanien
  • Kirchen-, Konzertsaal- und (Hoch-)Schulorgeln in Tokio Orgelstadt der Superlative
  • Die Orgel mit den zwei Gesichtern im Metropolitan Art Space in Tokio Einmalige Drehung
  • Symphony Hall in Kyoto Die mit dem Wind spielt
  • Town Hall in Sydney "Aber ach, dieser 64-Fuß ist einzigartig, prachtvoll"
  • Namensregister
  • Ortsregister
  • Abbildungsnachweis