Charles Gounod (18181893)

Sacred choral music

Eine Auswahl sakraler Chormusik des französischen Komponisten

Audio-CD

Artikelnr.677162
Autor/KomponistCharles Gounod
Erscheinungsjahr2018
Verlag/HerstellerCarus Verlag
Hersteller-Nr.CV 83.490
19,90 €
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Obwohl Charles Gounod heute überwiegend als Komponist der Oper "Faust" im Gedächtnis verhaftet ist, war sein eigentlicher Schaffensschwerpunkt die Kirchenmusik. Sein geistliches Œuvre stellt das seiner französischen Zeitgenossen in den Schatten, kann aber Gounods Nähe zur Oper nicht verleugnen.

Zum 200. Geburtstag des Komponisten legt Carus eine herausragende Einspielung des Kammerchors I Vocalisti unter der Leitung von Hans-Joachim Lustig mit dem Oratorium "Die sieben letzten Worte des Erlösers am Kreuze" und weiteren sakralen Kompositionen neu auf. Werke, zu denen der Komponist besonders durch seinen Aufenthalt in Rom und den dort sehr häufig rezipierten Gregorianischen Choral angeregt wurde.

Inhalt

  • Adoramus te
  • Messe brève no. 7 aux chapelles (1890)
  • Noël / Weihnachtslied; Steigt auf zu Gott (1866)
  • Bethléem / Bethlehem
  • Les sept paroles du Christ sur la croix / Die Sieben Worte (1858)
  • Messe brève no. 5 aux séminaires (1871)
  • An evening service (Magnificat, Nunc dimittis)
  • Pater noster