Hans-Günter Heumann (*1955)

Piano Junior – Duettbuch 2

Die kreative und interaktive Klavierschule für Kinder
Vierhändiges Spielbuch zur Klavierschule 2

für: Klavier vierhändig

Spielpartitur, online Media

Artikelnr.679947
Autor/KomponistHans-Günter Heumann
Schwierigkeitsehr leicht
Sprachedeutsch
Umfang32 Seiten; 23 × 30 cm
Erscheinungsjahr2018
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.ED 22782
ISBN9783795700539
ISMN9790001204798
10,00 €
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

• Der ideale Begleiter zur Piano Junior Klavierschule

• Enthält 15 leichte, nach Schwierigkeitsgrad geordnete Duette

• Ermöglicht das Zusammenspiel ab den ersten Unterrichtsstunden

Piano Junior, die neue Klavierschule für Kinder ab 6 Jahren, möchte Kindern nachhaltig Spaß am Klavier lernen vermitteln. In diesem neuartigen Konzept von Hans-Günter Heumann begleitet der liebenswerte Roboter „PJ“ gemeinsam mit seinem Hund „Mozart“ und ihren drei Freunden die kleinen Pianisten durch die ersten Unterrichtsjahre. Freude und Spaß an der Musik stehen im Vordergrund und der Fortschritt wird schnell hörbar.

Begleitende Website mit vielfältigem Zusatzmaterial:
Das Besondere bei diesem Lehrwerk ist die begleitende Website als Teil der Methode: Videos zeigen den Weg zur richtigen Technik, Audioaufnahmen helfen beim Einüben der Stücke, Übungsblätter und weiteres Material bieten zusätzliche Möglichkeiten zum Vertiefen der Inhalte.

Umfassendes Konzept – zeitgemäß und flexibel: Zu jedem Band der Klavierschule stehen jeweils drei Begleithefte zur Verfügung mit vielfältigem Arbeitsmaterial und passenden Spielstücken für einen abwechslungsreichen Unterricht, der den unterschiedlichen Bedürfnissen der Schüler gerecht wird.

Inhalt

  • H.-G. Heumann: Der Leierkastenmann
  • H.-G. Heumann: Karneval
  • Yankee Doodle (Amerikanisches Volkslied)
  • G.R. Poulton/W.W. Fosdick: Aura Lee
  • F. Le Couppey: Melodie Nr. 11
  • F. Beyer: Andante, op. 101/32
  • H.-G. Heumann: Rock'n'Roll Kids
  • H. Badings: Scherzo
  • C. Saint-Saens: Der Elefant
  • C. Gurlitt: Der Anfänger, op. 211/3
  • H.-G. Heumann: Feeling Blue
  • M.-A. Charpentier: Prélude