Paul Hindemith (18951963)

A frog he went a-courting (1941)

Variationen über ein alt-englisches Kinderlied
Edition Schott

für: Violoncello, Klavier

Partitur, Stimme

Artikelnr.289045
Autor/KomponistPaul Hindemith
Schwierigkeitanspruchsvoll
Sprachendeutsch, englisch
Umfang15/4 Seiten; 23 × 30 cm
Erscheinungsjahr1985
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.ED 4276
ISMN979-0-001-05042-5
15,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2 Wochen.
auf den Merkzettel

Inhalt

  1. Wißt ihr wie der Frosch auf die Brautschau fährt? Hoch zu Roß, mit Pistole und Schwert.

  2. Bei der Mausedame reitet er vor, Herunter vom Pferd und klopft ans Tor.

  3. Und hat das Fräulein auf seinem Knie, Und um ihr Ja-Wort fragt er sie.

  4. Ach, lieber Herr, wie kann ich das sagen? Da müßt ihr meinen Rattenonkel fragen."

  5. Der Onkel ist zur Stadt galoppiert Und hat seine Nichte ausstaffiert.

  6. Wo wird die Hochzeit vorsich gehn? Drunten, wo die Weiden stehn.

  7. Als erster kommt die Hummel zum Fest, Die sich auf der Baßgeig' hören läßt.

  8. Dann kommt die dicke Gans herein, Die Hummel geigt und die Gans wird gemein

  9. Dann kam der Floh herangesprengt Und hat die Hummel im Tanz geschwenkt.

  10. Dann kommt der Kater angerennt Und sagt: Dem mach ich all ein End!"

  11. Die Gans vor Angst fliegt die Wand hinauf Und der Kater löst die Hochzeit auf.

  12. Und Bräutigam Frosch rückt aus übern Teich, Eine schwarze Schlange verschluckt ihn gleich

  13. So endet die Fabel, eins-zwei-drei, Vom Frosch, von der Maus und der Baßgeigerei