Horn – Noten, Schulen & Lehrbücher

Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an Noten & Lehrbüchern für Horn – für Anfänger und Fortgeschrittene und in sämtlichen Stilen von Klassik bis Pop!

Der Bau des Horns

Das Horn ist ein Blechblasinstrument, das meistens in der klassischen Musik eingesetzt wird. Es wurde früher oft als Waldhorn und in der Orchesterliteratur auch als ’Corno’ bezeichnet. Charakteristisch ist unter anderem die Bauform mit Trichtermundstück und dem weit auslaufenden Schallbecher. Wussten Sie schon, dass die Rohrlänge eines Horns fast vier Meter beträgt?

Neben dem üblichen Ventilhorn, werden heute noch das Jagdhorn und das Naturhorn gespielt. Die beiden Instrumente haben meistens keine Ventile, und können demzufolge nur Naturtöne auf dem jeweiligen Grundton spielen.

Das Horn im Orchester und als Solo-Instrument

Das Horn wurde, abhängig von seiner Entwicklungsstufe und der Epoche, sehr unterschiedlich eingesetzt. Es reicht von Jagdmotiven im Barock und in der Klassik, bis hin zu langen, melodischen Phrasen in der Spätromantik. Damals schrieben unter anderem Gustav Mahler, Anton Bruckner, Richard Wagner und vor allem Richard Strauss sehr interessante Stimmen für Horn, und brachten bis zu 12 Hörner in ihren Orchesterbesetzungen unter. Auch in der modernen Filmmusik spielt das Horn eine wichtige Rolle.

Die berühmteste Solokonzerte für Horn sind ohne Zweifel die Hornkonzerte von Wolfgang Amadeus Mozart und die Hornkonzerte von Richard Strauss.

Weiterführende Links für Hornisten: