Bernhard Heinrich Irrgang (18691916)

Sechs Lieder

für Gesang und Orgel (Harmonium/Klavier)

für: Singstimme, Orgel

Notenbuch

Artikelnr.661487
Autor/KomponistBernhard Heinrich Irrgang
HerausgeberAndreas Sieling
Sprachedeutsch
Erscheinungsjahr2016
Verlag/HerstellerDr. J. Butz
Hersteller-Nr.BUTZ 2781
10,00 €
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Auch wenn der Name Heinrich Bernhard Irrgangs in Kirchenmusikkreisen heute fast vergessen ist, so lohnen die klangschönen Werke des Dienel-Schülers und -Nachfolgers an St. Marien in Berlin und späterem Organisten an der legendären Sauer-Orgel des Berliner Doms auf jeden Fall eine Wiederentdeckung.

Wir stellen sechs Lieder aus seiner Feder vor, herausgegeben von einem Nachfolger im Amt, Domorganist Dr. Andreas Siehling. Die Liedkompositionen zeichnen sich durch spätromantischen Klangsinn und lyrisch-liedhafte Melodik aus. Dabei sind sie in puncto Aufführung äußerst praktikabel: Der Gesangspart ist angenehm zu singen und nicht übermäßig hoch und die Begleitung lässt sich auf Orgel, Klavier oder Harmonium gleichermaßen darstellen. Nur eines der Lieder verlangt explizit einen Sopran und eine Orgel mit Pedal. (2 Exemplare je € 8,00)

So seien diese Wiederentdeckungen all jenen ans Herz gelegt, die ihr Repertoire um romantische geistliche Lieder abseits der ausgetretenen Pfade zu erweitern suchen.

Inhalt

  • Komm und grüße mich mit deinem Frieden!
  • Aus Jesaias (53, 54)
  • Arie
  • Leise kommt der stille Abend nieder
  • Silvesterglocken
  • Ich bleib bei dir