Noten und Lehrbücher zu Boogie & Ragtime

Die beiden in der USA entstandenen Klavierstile sind wichtige Elemente in der Entwicklung des Jazz.

Bekanntester Vertreter des Ragtime ist Scott Joplin mit Werken wie „The Entertainer“ und „The Maple Leaf Rag“.

Während der Ragtime noch europäische Einflüsse zeigt, ist der Boogie Woogie durch und durch amerikanisch. Entstanden aus dem einfachen „Barrelhouse-Stil“ wird er bald zum Blues in Klavierform.

Spielen Sie Boogie Woogie & Ragtime: