Thomas Krämer (*1952)

Lehrbuch der harmonischen Analyse

(Teaching material)

Lehrbuch

Artikelnr.181786
Autor/KomponistThomas Krämer
Sprachedeutsch
Umfang144 Seiten; 16 × 24 cm
Erscheinungsjahr1997
Verlag/HerstellerBreitkopf & Härtel
Hersteller-Nr.BV 305
ISBN9783765103056
17,90 €
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Vom Generalbasszeitalter bis zur Spätromantik: Krämers Lehrbuch fördert das Verständnis für harmonische Zusammenhänge und veranschaulicht anhand zahlreicher Beispiele aus der Musikliteratur den Wandel der Tonsprache.

In Anlehnung an die erfolgreiche „Harmonielehre im Selbststudium“ stellt der Autor eine Fülle von Analyseaufgaben und unterbreitet im Anhang Lösungsvorschläge. Das Buch ist somit für Unterricht und Selbststudium bestens geeignet.

Inhalt

  • Vorwort
  • Einführung
  • Die Grundlagen
  • Erweiterte Tonalität
  • Entfernte Terzverwandtschaften
  • Alterationen
  • Modulationen
  • Harmonik in ein- und in zweistimmiger Musik J. S. Bachs
  • Literaturverzeichnis gängiger Musikwerke (Aufgabenbereich C)
  • Lösungsteil
  • Funktionsklänge und -symbole (alphabetisch)
  • Generalbaßbezeichnungen und -beispiele (alphabetisch)
  • Kadenzbeispiele
  • Verzeichnis der Notenbeispiele
  • Sachregister
  • Literaturempfehlungen