Lewis Lockwood (*1930)

Beethoven – Seine Musik. Sein Leben

Leseprobe

Sonderausgabe

Buch (Softcover)

Artikelnr.608116
Autor/KomponistLewis Lockwood
Sprachedeutsch
Umfang456 Seiten; 16 × 24 cm
Erscheinungsjahr2012
Verlag/HerstellerBärenreiter
Hersteller-Nr.BVK 2288
ISBN9783476024619
19,95 €
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Lewis Lockwood würdigt den Komponisten in dieser gewichtigen Biografie, die 2003 für die Finalrunde des Pulitzer-Preises nominiert wurde, und entwirft ein detailreiches Bild über Leben und Werk des Komponisten.

Er zeichnet die musikalische Entwicklung Beethovens nach und widmet sich den Schaffensbedingungen, unter denen seine Werke entstanden sind. Er beleuchtet ihre historischen, politischen und kulturellen Hintergründe und eröffnet in seinen Analysen von Beethovens Hauptwerken auch dem Nicht-Fachmann grundlegende und zum Teil neue Einsichten in seine Musik.

Inhalt

  • ​Vorwort
  • ​Prolog: Jugend, Reife, Alter: Drei Briefe
  • ​Teil I. Die frühen Jahre: 1770-1792:
  • ​1. Anfänge
  • ​2. Musik der Bonner Jahre
  • ​Teil II. Die erste Periode: 1792-1802:
  • ​3. Die ersten Jahre in Wien
  • ​4. Musik der ersten Wiener Jahre
  • ​5. Krisenjahre
  • ​6. Musik für und mit Klavier
  • ​7. Orchesterwerke und erste Quartette
  • ​8. Die erste Periode. Ein Überblick
  • ​Teil II. Die zweite Periode: 1802-1812:
  • ​9. Beethoven im neuen Zeitalter
  • ​10. Neue sinfonische Ideale
  • ​11. Die reifen Konzerte
  • ​12. Musik für die Bühne
  • ​13. Vokalmusik
  • ​14. Beethoven am Klavier
  • ​15. Streichquartette
  • ​Teil IV. Die letzte Periode: 1813-1827:
  • ​16. "Magere" Jahre
  • ​17. Innere und äußere Welten
  • ​18. Vergangenes in Gegenwärtigem
  • ​19. Späte Klaviermusik
  • ​20. Himmlisches und Irdisches
  • ​21. Zeitlose Musik: Die letzen Quartette
  • ​Anhang:
  • ​Chronik
  • ​Anmerkungen
  • ​Bibliografie
  • ​Register der Werke Beethovens
  • ​Personenregister
  • ​Abbildungsnachweis