Wolfgang Amadeus Mozart (17561791)

Klavierkonzert Nr. 9 Es-dur KV 271

"Jeunehomme"

für: Klavier, Orchester

Violoncello, Kontrabass (Orchesterstimme)

Artikelnr.161550
Autor/KomponistWolfgang Amadeus Mozart
HerausgeberCliff Eisen, Robert D. Levin
Umfang8 Seiten; 23 × 30,5 cm
Erscheinungsjahr2002
Verlag/HerstellerBreitkopf & Härtel
Hersteller-Nr.OB 5300-26
ISMN9790004335130
5,50 €
Mindestmenge: 2 Exemplare
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Die brillante, inspirierte Einspielung von Robert Levin (mit Christopher Hogwood und der Academy of Ancient Music) und die Breitkopf-Neuausgabe haben zweierlei gemeinsam: die historisch fundierte Herangehensweise und das Herausgeberteam Robert Levin und Cliff Eisen. „Urtext“ bedeutet hier den Verzicht auf eine „Fassung letzter Hand“, die es nie gegeben hat und die Mozart selbst nie im Sinn hatte. Vielmehr folgen Levin und Eisen einer auf Mozart zugeschnittenen Editionsphilosophie: „Standardisierung stellt die größe ästhetische Bedrohung für Aufführungen der Mozart-Konzerte dar.“

Die Neuausgabe, für deren Partitur erstmals das in Kraków aufbewahrte Autograph herangezogen wurde, geht deutlich über den Kenntnisstand aller bisherigen Ausgaben einschließlich der NMA hinaus. Gleichzeitig bieten Partitur und Klavierauszug eine Fülle an zusätzlichen aufführungspraktischen Informationen, die sich aus weiteren authentischen Quellen ergeben, u. a. zu Continuo-Praxis, Instrumentarium, Orchestergröße und -aufstellung, Verzierungen, Tempo/Charakter, Kadenzen/Eingängen.

Solo: Klav – 0.2.0.0. – 2.0.0.0. – Str

Inhalt

  • Allegro
  • Andantino
  • Rondeau - Presto