Hermann Neugebauer, Gerhard Windischbauer

3 D-Fotos alter Meistergeigen

Wölbungshöhen, Wölbungsschichten, Asymmetrien
Analyse der Oberflächenstruktur alter Meistergeigen

für: Streichinstrument

Buch (Hardcover)

Artikelnr.247351
Autor/KomponistHermann Neugebauer, Gerhard Windischbauer
Sprachedeutsch
Umfang112 Seiten; 21,9 × 30,2 cm
Erscheinungsjahr1998
Verlag/HerstellerErwin Bochinsky
Hersteller-Nr.9783923639311
ISBN9783923639311
43,00 €
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

In diesem Werk wird eine neue Methode vorgestellt, die es mit geringem Aufwand ermöglicht, Streichinstrumente - in erster Linie Geigen und Bratschen - in wenigen Sekunden auf optischem Weg mit Höhenschichtlinien zu überziehen. Man nennt diese Methode "Moiré -Topografie". Die Wölbungsformen von Boden und Decke werden somit dreidimensional dargestellt, was nicht nur ermöglicht, die verschiedenen Wölbungskrümmungen zu dokumentieren, sondern auch zu analysieren und zu vergleichen.

Mittels dieser "optischen Oberflächenvermessung" sind 100 Instrumente, davon 6 von Antonio Stradivari topografiert, untersucht, miteinander verglichen und die Ergebnisse mathematisch ausgewertet und dargestellt worden. Das Gerät, mit dem die 3D-Bilder der Instrumente aufgenommen wurden, hat von den Konstrukteuren die Bezeichnung "Violinometer" erhalten.