Josef Rheinberger (18391901)

Der Stern von Bethlehem op. 164 (1890)

Weihnachtskantate

für: 2 Solostimmen (SBar), gemischter Chor (SATB), Orchester, Orgel

Klavierauszug

Artikelnr.279324
Autor/KomponistJosef Rheinberger
TextHoffnaaß, Franziska (Fanny) von
HerausgeberWanger, Harald
Schwierigkeitanspruchsvoll
Sprachendeutsch, englisch
Umfang80 Seiten; 19 × 27 cm
Erscheinungsjahr1986
Verlag/HerstellerCarus Verlag
Hersteller-Nr.CV 50.164/03
ISMN9790007080228
17,95 €
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Inhalt

Wer ein stimmungsvolles und lyrisches Werk mit dankbaren Aufgaben für seine Chor sucht, der liegt mit Rheinbergers "Stern von Bethlehem" richtig. In neun Szenen ("Erwartung", "Die Hirten", "Erscheinung des Engels", "Der Stern" etc.) wird das Weihnachtsgeschehen lyrisch untermalt. Liedhafte und pastorale Chöre, eine innige Sopranpartie und nicht zuletzt der exotisch anmutende Zug der Weisen durch die Wüste sichern dem 1890 enstandenen Werk zunehmende Beliebtheit. Der Text stammt von Rheinbergers Frau Fanny. Aufgrund der ähnlichen Besetzung lässt sich das Werk ideal mit Mendelssohns "Vom Himmel hoch" oder "Die Geburt Christi" kombinieren.