Franz Schubert (17971828)

Ave Maria

Fantasie statt Urtext

für: Gitarre

Notenbuch (mit Tabs)

Artikelnr.659978
Autor/KomponistFranz Schubert
BearbeiterStefan Sell
Erscheinungsjahr2016
Verlag/HerstellerAcoustic Music Books
Hersteller-Nr.AMB5083
ISBN9783869475837
ISMN9790502475833
6,00 €
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Wenn Bach, Mozart oder andere „Klassiker“ gewusst hätten, dass die Gitarre im 21. Jahrhundert eines der populärsten Instrumente der Welt sein würde, hätten sie ihre Werke auch für Gitarre geschrieben. Wie das klingen kann, zeigt Stefan Sell hier anhand einer Coverversion des Klassik-Hits „Ave Maria“ von Franz Schubert.

Auf der einen Seite will er dem Originalwerk Respekt erweisen. Anderseits soll gerade der Fantasie Raum gegeben werden: Wie hätte es klingen können? - Das ist die spannende musikalische Frage. Stefan Sell stellt sich dieser Frage und dieser kreativen Herausforderung und lässt seine Arrangements mal spanisch, mal poppig klingen. Sie grooven mit swingender Lässigkeit. Am Ende steht ein virtuoses Stück, das viel Spaß beim Spielen macht.

Das Ave Maria-Cover ist ein Auszug aus dem Sammelband „Wenn Bach & Co. Gitarre gespielt hätten ... Werke von Bach, Gluck, Mozart, Beethoven, Schubert wie sie hätten klingen können“ (AMB 3139), der in Kürze erscheint.