David of the White Rock

Welsh traditional melody
Band Section Series

für: Holzbläserensemble; Schlagzeug ad lib.

Partitur, Stimmen

Artikelnr.776045
BearbeiterPhilip Sparke
Schwierigkeitmittel
Erscheinungsjahr2020
Verlag/HerstellerDe Haske
Hersteller-Nr.AMP 512-070
ISBN9789043160537
ISMN9790570710355
42,00 €
Lieferzeit: 4–5 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Dies ist eine alte walisische Melodie, die 1794 erstmals in den Relics of the Welsh Bards veröffentlicht wurde. Dafydd (David) Owain war ein berühmter walisischer Barde, der auf einem Bauernhof namens Garreg Wen (Der weiße Felsen) in Eifionydd, Carnarnvonshire, in Nordwales, lebte. Der Überlieferung zufolge verlangte er auf dem Sterbebett nach seiner Harfe.

Er komponierte diese schöne Melodie und wünschte sich, dass sie bei seiner Beerdigung gespielt würde. Seinem Wunsch entsprechend wurde die Melodie dann in der Pfarrkirche von Ynys-Cynhaiarn gespielt. Später fügte Ceiriog Hughes einen Liedtext hinzu, der die Entstehungsgeschichte dieser Melodie beschreibt.