Johann Sebastian Bach (16851750)

Die Gesänge zu Schemellis Musicalischem Gesang-Buch

sowie sechs Lieder aus dem "Klavierbüchlein für Anna Magdalena Bach"
Ausgabe für tiefe Singstimme

för: Röst (låg), basso continuo

Partitur

Artikelnr.115920
Författare/kompositörJohann Sebastian Bach
RedaktörGünter Raphael
Omfattning78 sidor; 19 × 27 cm
Publiceringsår2002
Förlag/TillverkareBärenreiter
Tillverkarens nr.BA 3449
ISMN9790006434701
13,50 €
Leveranstid: 2–3 arbetsdagar (Tyskland )
lägg till i önskelistan

Beskrivning

  • Die Gesänge zu George Christian Schemellis "Musicalischem Gesang-Buch" Leipzig 1736 (BWV 439-507)
  • Sechs Lieder aus dem "Klavierbüchlein für Anna Magdalena Bach" 1725 (BWV 511-514, 516, 517)

Georg Christian Schemelli (um 1680-1762) besuchte die Leipziger Thomasschule und wurde später Schlosskantor in Zeitz. Seine Bekanntheit verdankt Schemelli heute der Tatsache, dass er 1763 Johann Sebastian Bach zur Mitarbeit an seinem Musikalischen Gesang-Buch gewinnen konnte. Bach erfand zu 69 Melodien den Generalbass und steuerte auch selbst einige Melodien bei. Welche und wie viele lässt sich nicht mit Sicherheit sagen, da nicht alle Komponisten namentlich genannt sind.

Das Reizvolle an diesen Liedern ist der ariose Ton, der sie von den Gemeindegesängen und Chorälen ihrer Zeit unterscheidet und Sängern heute die Gelegenheit gibt zu einer eher "privaten" individuellen Gestaltung.

Innehåll

  • Die güldne Sonne voll Freud und Wonne
  • Der lieben Sonnen Licht und Pracht
  • Der Tag ist hin, die Sonne gehet nieder
  • Der Tag mit seinem Lichte
  • Herr, nicht schicke deine Rache
  • Wo ist mein Schäflein, das ich liebe
  • Eins ist not! Ach Herr, dies eine
  • Jesu, meines Glaubens Zier
  • Mein Jesu, dem die Seraphinen
  • Jesu, deine Liebeswunden
  • Auf,auf! Die rechte Zeit ist hier
  • Ermuntre dich, mein schwacher Geist
  • Ich freue mich in dir
  • Ich steh an deiner Krippen hier
  • Ihr Gestirn,ihr hohen Lüfte
  • O Jesulein süß, o Jesulein mild
  • Die bittre Leidenszeit beginnet abermal
  • Lasset uns mit Jesu ziehen
  • Mein Jesu,was für Seelenweh
  • O du Liebe meiner Liebe
  • Selig, wer an Jesum denkt
  • Sei gegrüßet, Jesu gütig
  • So gehst du nun, mein Jesu, hin
  • Brich entzwei, mein armes Herze
  • Es ist vollbracht
  • So gibst du nun mein Jesu, gute Nacht
  • Auf, auf, mein Herz, mit Freuden
  • Jesus, unser Trost und Leben
  • Brunnquell aller Güter
  • Gott, wie groß ist deine Güte
  • Dich bet ich an, mein höchster Gott
  • Dir, dir, Jehova, will ich singen
  • Jesus ist das schönste Licht
  • Liebes Herz, bedenke doch
  • Seelenbräutigam, Jesu, Gottes Lamm
  • Vergiß mein nicht, dass ich dein nicht vergesse
  • Gott lebet noch
  • Es kostet viel, ein Christ zu sein
  • Beglückter Stand getreuer Seelen
  • Es glänzet der Christen inwendiges Leben
  • Nicht so traurig, nicht so sehr
  • O, liebe Seele, zieh die Sinnen
  • Erwürgtes Lamm, das die verwahrten Siegel
  • Vergiss mein nicht, mein allerliebster Gott
  • Gib dich zufrieden und sei stille
  • Ich halte treulich still
  • Beschränkt, ihr Weisen dieser Welt
  • Jesu, meines Herzens Freud
  • Nur mein Jesus ist mein Leben
  • Seelenweide, meine Freude
  • Ich lass dich nicht, du mußt mein Jesus bleiben
  • Ich liebe Jesum alle Stund
  • Jesu, Jesu, du bist mein
  • Liebster Immanuel
  • Was bist du doch, o Seele
  • Ach, dass nicht die letzte Stunde
  • Es ist nun aus mit meinem Leben
  • Ich bin ja, Herr, indeiner Macht
  • Komm, süßer Tod, komm selge Ruh
  • Kein Stündlein geht dahin
  • Liebster Gott, wann werd ich sterben
  • Liebster Herr Jesu
  • Meines Lebens letzte Zeit
  • O finstre Nacht, wann wirst du doch vergehen
  • O wie selig seid ihr doch
  • So wünsch ich mir zu guter Letzt
  • Kommt, Seelen, dieser Tag
  • Kommt wieder aus der finstern Gruft
  • Steh ich bei meinem Gott
  • Gib dich zufrieden (g-moll-Fassung)
  • Gib dich zufrieden (e-moll-Fassung)
  • Warum betrübst du dich
  • Schaffs mit mir Gott
  • Wie wohl ist mir
  • O Ewigkeit, du Donnerwort