Edward H. Tarr (*1936)

Die Kunst des Barocktrompetenspiels 1

Basisübungen
Band 1

für: Trompete

Lehrbuch (mit Noten)

Artikelnr.261259
Autor/KomponistEdward H. Tarr
Schwierigkeitanspruchsvoll
Sprachendeutsch, englisch
Umfang128 Seiten; 23 × 30,5 cm
Erscheinungsjahr1999
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.ED 8838
ISBN9783795753771
ISMN9790001123242
42,00 €
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

In diesem dreibändigen Werk fasst der renommierte Autor die Summe seiner Erfahrungen als erster und langjähriger Lehrer eines historischen Blechblasinstruments an der Schola Cantorum Basiliensis zusammen. Vorwiegend für Bläser der Barock- bzw. Naturtrompete konzipiert, ist das Studium jedoch auch für Bläser moderner Ventilinstrumente unerlässlich, um Barockmusik angemessen darzustellen. Vielfältiges Übungsmaterial und Literatur bieten einen systematischen Lehrgang für die Lösung aller technischen und musikalischen Probleme, insbesondere auch im Ensemblespiel.

Inhalt

Einführung

Das heutige Instrumentarium:

  • Übungen im Prinzipalregister
  • Übungen für das mittlere Clarinregister
  • Artikulations- und Intervallübungen im Clarinregister
  • Tonleiterübungen bis c''' und höher
  • Trillerkultur - Beispielhafte Studien und Stücke aus historischen Schulen
  • Kresser, Méthode complète pour la trompette d'harmonie (um 1836)
  • Cacciamani, Metodo d'istruzione per tromba a macchina (1853)
  • Dauverné, Méthode pour la trompette (1857)
  • Altenburg, Versuch einer Anleitung zur heroisch-musikalischen Trompeter- und Pauker-Kunst (1795)
  • Bendinelli, Tutta l'arte della Trombetta (1614); 11. Fantini, Modo per imparare a sonare di tromba (1638)