Georg Philipp Telemann (16811767)

Zwölf Fantasien für Viola da Gamba solo TWV 40:26-37

Fantaisies pour la Basse de Violle faites et dediées à Mr. Pierre Chaunell par Telemann
Ledenburg Sammlung
Erste Ausgabe des wiedergefundenen Werkes

für: Viola da gamba

Notenbuch

Artikelnr.659397
Autor/KomponistGeorg Philipp Telemann
HerausgeberGünter von Zadow, Thomas Fritzsch
Schwierigkeitanspruchsvoll
Umfang48 Seiten; 21 × 29,7 cm
Erscheinungsjahr2016
Verlag/HerstellerEdition Güntersberg
Hersteller-Nr.G281
ISMN9790501742813
19,80 €
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Weit mehr als zwei Jahrhunderte blieben die einzigartigen Fantasien Telemanns für Sologambe der Allgemeinheit verborgen bis vor kurzem ein Exemplar des Originaldrucks von 1735 in der Ledenburg-Sammlung entdeckt wurde. Wir freuen uns sehr, dass wir diese Werke nun allen Gambistinnen und Gambisten zugänglich machen können, und sind sicher, dass diese Fantasien zum Standardrepertoire aller Freunde der Viola da Gamba gehören werden. Neben einem Vorwort von Carsten Lange und Thomas Fritzsch enthält unsere Ausgabe das komplette Faksimile und einen Neudruck für das praktische Musizieren.

Die Ledenburg-Sammlung in Osnabrück wurde erst 2015 entdeckt. Sie enthält im wesentlichen Gambenmusik aus der Zeit um 1750.