Richard Voss

Trommelkinder auf dem Weg zum Rhythmus 1

Band 1
Trommelbuch für Vor- und Grundschulkinder

für: Handtrommel [Djembé/ Conga/ Cajón]

Lehrbuch (mit Noten)

Artikelnr.638033
Autor/KomponistRichard Voss
Schwierigkeitsehr leichtleicht
Sprachedeutsch
Umfang40 Seiten
Erscheinungsjahr2015
Verlag/HerstellerInVoRi-Verlag Voss
Hersteller-Nr.IVR 201501
ISBN9783946047018
ISMN9790900007018
11,90 €
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Das Heft „Trommelkinder“ soll Vorschulkinder und Grundschüler der ersten Klassen auf den Weg zum Rhythmus führen und ihnen erste Spieltechniken auf Trommeln, die mit den Händen angeschlagen werden, vermitteln.

Für die Trommelstunden werden Djemben, Congas oder auch Cajons empfohlen. Es sollten dabei nicht unbedingt kleine Versionen dieser Trommeln, wie sie für Kleinkinder erhältlich sind, sondern lieber größere Exemplare verwendet werden: Ihr Klang ist besser und sie lassen sich differenzierter anschlagen!

„Trommelkinder“ kann für die Gestaltung von Trommelstunden mit Vorschulkindern (innerhalb der musikalischen Frühförderung in Kindertagesstätten), mit Grundschülern und Schülern von Musikschulen (im Rahmen des allgemeinen Musikunterrichts, der Musikalischen Früherziehung, der Elementaren Musikerziehung, in JEKI-Projekten oder als Teil des Instrumentenkarussells) verwendet werden. Auch musikinteressierte Eltern können damit zu Hause ihre Kinder anleiten. Das Gelernte ist die ideale Grundlage für das Singen und den späteren Instrumentalunterricht.

Der Unterrichtsstoff wird im Heft mit Hilfe von Sprechversen, Rhythmen, Liedern, Geräuschreihen, Rhythmusreihen, Trommelgeschichten (= Klanggeschichten) und verschiedenen Spielen kurzweilig erarbeitet. Die gelernten Techniken und Rhythmen werden immer wieder verwendet, ohne dass die „Trommelkinder“ sie als Übungen empfinden. Eine neu entwickelte grafische Notation und zahlreiche bunte Illustrationen erleichtern das Lernen.

Während der Trommelstunden lernen die Kinder nicht nur Rhythmen und das Trommeln, sondern auch, sich an Regeln zu halten, Rücksicht auf andere zu nehmen, sich beim Zusammenspiel auf die anderen Kinder einzustellen und die Motorik ihrer Hände und Finger zu verbessern. Ihre Sprache, Merkfähigkeit, Konzentration, Fantasie und Kreativität werden ebenso gefördert.

„Trommelkinder“ wurde von den wissbegierigen Kindern des lokalen Kindergartens inspiriert: Sie wünschten sich Geschichten, Spiele und auf den Trommeln des Kindergartens zu spielen. So entstand in der Praxis ein Konzept und schließlich dieser erste Band der „Trommelkinder“-Reihe, in dem die Wünsche der Kinder berücksichtigt wurden.

Strahlende Gesichter und ungeduldiges Fragen, wann endlich wieder Trommelstunde ist, zeigten, dass dies für die Kinder der richtige Weg zum Rhythmus ist!

Was Kinder mit Spaß und Freude lernen, vergessen sie ihr ganzes Leben nicht mehr.

Inhalt

  • Unsere Trommeln
  • Jappa und Amelie
  • Du und deine Trommel
  • Begrüßungslied
  • Verschiedene Trommeln spielen
  • Du bist dran!
  • Geräusche auf Trommeln erzeugen
  • Geräuschreihen
  • Trommelgeschichte „Baobab“
  • Der Rhythmus
  • Rhythmusreihen
  • Aufgepasst, falscher Rhythmus!
  • Was stimmt hier nicht?
  • Wo ist der richtige Rhythmus?
  • Geräusch- und Rhythmusreihe
  • Die „Trommelschrift“
  • Trommeln mit der rechten und der linken Hand
  • Übersetze die „Trommelsprache“!
  • Grundschläge trommeln zum Regenvers
  • Regentanz
  • Wiederholungszeichen
  • Spiel „Pfützenhüpfen“
  • Rhythmen trommeln
  • Lausche der Trommelsprache!
  • Wo musst du trommeln?
  • Finde die richtigen Namen!
  • Trommelgeschichte „Tiere in Afrika“
  • Trommeln und singen unter dem Baobab
  • Lied „Trommel in meiner Hand“
  • Übung macht den Meistertrommler!
  • Wort-Suchspiel
  • Leopardentanz
  • Da fehlen Punkte!
  • Spiel „Aktion – Reaktion“
  • Spiel „Der Leopard kommt!“
  • Trommelgeschichte „Das gefräßige Krokodil“
  • Spottvers „Krokodil fraß zuviel“
  • Wir trommeln Früchtenamen!
  • Obstsalat
  • Welches Tier mag welches Obst?
  • Trommelgeschichte „Der böse Zauberer“
  • Trommelzauberei
  • Zauber-Ratespiel
  • Falsch eingeschlichen!
  • Was du schon alles gelernt hast!
  • Lied „Sabo koaja“ (Jeder kann ...)