Jean-Christophe Wiener

Wie spielt man die Warm-ups von James Stamp?

für: Trompete

Lehrbuch (mit Noten)

Artikelnr.369795
Autor/KomponistJean-Christophe Wiener
Sprachendeutsch, englisch, französisch
Umfang32 Seiten; 21 × 29,7 cm
Erscheinungsjahr2004
Verlag/HerstellerEditions Bim & The Brass Press
Hersteller-Nr.BIM -TP2W
19,10 €
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Ich blieb ein Jahr lang in den USA, und kehrte dann jeden Sommer zu ihm zurück. So konnte ich mehr als 100 Lektionen geniessen und verspüre nun das Bedürfnis, Zeugnis abzulegen über das, was er mir gegeben hat.

Es ist mir klar, dass das Ziel hochgesteckt ist, und dass ein Unterricht von derartigem Reichtum, der auf aufmerksamem und warmherzigem Anhören des Schülers aufbaut, eigentlich nur von Mensch zu Mensch perfekt weitergegeben werden kann. Ich hoffe trotzdem, meine Botschaft - die keine These, sondern ein simples Memento ist - trage dazu bei, den Unterricht von James Stamp zu perpetuieren.

Ich möchte zuerst an einige Prinzipien seines Unterrichts erinnern. In einem zweiten Schritt werde ich versuchen, das Heft «Warm ups + Studies» der Editions Bim zu kommentieren und zu erläutern, damit jeder es bestmöglichst nutzen und den wünschbaren Gewinn daraus ziehen kann.