Händel – Guilmant – Rheinberger

Drei Stücke für Bläser
Tiefe Stimmen

für: Blechbläserensemble (Posaunenchor)

Artikelnr.671414
BearbeiterCarsten Zündorf
Verlag/HerstellerStrube Verlag
Hersteller-Nr.VS2402/02
1,50 €
Lieferzeit: 4–5 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Den drei Stücken für Bläser ist gemein, dass es sich im Original jeweils um eine Orgelkomposition handelt. Durch eine Anpassung an bläserische Spieltechniken im Hinblick auf gebräuchliche Tonarten und Instrumentierung sind daraus Stücke geworden, die das Posaunenchorrepertoire um wertvolle Literatur erweitern: georg Friedrich Händels „Voluntary“ ist zweiteilig angelegt und beginnt mit einem festlichen Prelude. Daran schließt sich eine durchsichtige und aufgelockerte Fuge mit prägnantem Thema und viel Laufwerk an. Josef Gabriel Rheinbergers „Abendfriede“ stammt aus den Zwölf Charakterstücken op. 156, eine innige, hochromantische und dichte Hymne zum Tagesausklang. Alexandre Guilmant schuf zahlreiche Vertonungen von Noëls, denen volkstümliche Weihnachtslied-Melodien zugrunde liegen, so auch bei diesem: Einem schlichten Liedsatz folgt eine originelle und leicht fugierte Variation des Themas.

Inhalt

  • Noel pour le temps de l'Avent (Guilmant)
  • Voluntary B-Dur (Händel)
  • Abendfriede (Rheinberger)