Ulrike Berger, Jule Greiner

Spiel und Klang. Murmel & Co

144 Lieder - nicht nur zum Singen

U. Berger: Spiel und Klang. Murmel & Co, GesGit (LB) (0)U. Berger: Spiel und Klang. Murmel & Co, GesGit (LB) (1)U. Berger: Spiel und Klang. Murmel & Co, GesGit (LB) (2)U. Berger: Spiel und Klang. Murmel & Co, GesGit (LB) (3)
für:
Singstimme, Gitarre
Ausgabe:
Liederbuch
Artikelnr.:
1696754
Autor / Komponist:
Sprache:
deutsch
Umfang:
119 Seiten; 21 × 29 cm
Erscheinungsjahr:
2024
Verlag / Hersteller:
Hersteller-Nr.:
BE 676
ISBN:
9783764906702

Beschreibung

Die Musikalische Früherziehung mit dem Murmel für Kinder ab 4 Jahren mit vielen Spielanweisungen

Ein Murmeltier und seine Freunde halten Einzug in Musikschulen, Kindergärten und -zimmer. Da ist das Krokodil, das faul am Nil liegt und es sich mit 99 Eis am Stiel gut gehen lässt. Die Elefanten treiben’s noch bunter und balancieren auf einem Spinnennetz. Man kann mit Geistern Tango tanzen und im Zirkus Bambuli allerhand Artisten und Dompteuren zusehen. Natürlich ist Murmel, das Murmeltier, überall dabei in diesem neuen, bunten Liederbuch für Kinder ab vier Jahren.144 Lieder – altbekannte, moderne und neue, die eigens für diese Sammlung komponiert wurden – sind nicht nur zum Singen da, sondern regen auch zum Nachspielen, Tanzen und Musizieren an. In zehn Kapiteln gibt es Lieder und Spiele zum Kennen lernen, zu Instrumenten, Rätsel und Blödsinnslieder, sanfte Lieder und Lieder mit viel Tanz und Bewegung. Natürlich dürfen auch Lieder zu Festen und zu den Jahreszeiten in einem solchen Buch nicht fehlen. Alles in allem eine vielseitige und farbenfrohe Auswahl, die viel Freude macht. Das ist das Stichwort: Spaß machen soll den Kindern ihr erster Kontakt mit Musik, und er soll Neugier wecken für all das, was sich anschließen kann, z. B. für das Spielen eines Instruments. Konzipiert ist „Murmel und Co.“ vor allem für den Bereich der Musikalischen Früherziehung an Musikschulen und in Kindergärten. Die Liedauswahl macht es dabei zu einer sinnvollen Ergänzung aller bestehenden Früherziehungskonzepte und die Themenvielfalt auch zu einer Fundgrube für das gemeinsame Singen zu Hause. ... und wenn dann beim Kindergeburtstag die Murmeln rollen und ulkige Grimassen im Kreis herumgereicht werden, dann wird endgültig klar, welch fröhliche und spannende Sache Musik ist.

Musik macht Spaß. Bereits im Kindergartenalter singen und tanzen Kinder gerne. Doch eine umfassende Hinführung zur Musik findet kaum statt. Dabei ist dies die geeignete Zeit, die Kinder beim Umgang mit Musik zu begleiten und auf ihren späteren Weg vorzubereiten. ‚Spiel und Klang‘ ist ein vollkommen neues Unterrichtssystem für die Musikalische Früherziehung. Junge, erfahrene Früherziehungslehrer haben dieses flexible und offene System entwickelt.

  • Die Kinder gewinnen einen umfassenden Eindruck von der Welt der Musik.
  • Sie lernen, mit jeder Musik selbstverständlich umzugehen – sei es Pop oder Klassik, Musik Europas oder der übrigen Welt, Musik der Vergangenheit oder der Gegenwart.
  • Sie spielen, tanzen, singen und musizieren selbst.
  • Vielleicht entwickeln sie schon die Liebe für ein ganz bestimmtes Instrument, das sie später einmal an der Musikschule erlernen wollen.
  • Zum Sehen und Hören kommt die Schulung des Tastsinns und der Körperwahrnehmung hinzu, die erst zusammen eine umfassende Sinneserfahrung ausmachen.
  • Improvisation wird zu einem wesentlichen Element im Umgang mit Musik.
  • Kreativität, künstlerische und ästhetische Fähigkeiten werden intensiv gefördert.

Inhalt

  • Guten Tag (Kennenlernen):
  • Spiele zum Kennenlernen
  • Luftballongewirr
  • Kinder raten
  • Murmellied
  • Guten Tag
  • 1, 2, 3 im Sauseschritt
  • Wir tanzen und springen
  • Wir gehen jetzt im Kreise
  • Stehen, Drehen, Fühlen
  • Was tun wir denn so gerne hier im Kreis
  • Fass mich doch mal an
  • Good bye
  • Gib mir die Hand
  • Wir spielen:
  • Schlangenfangen
  • Murmelspiel
  • Das Dschungelfest
  • Auf einem Baum ein Kuckuck saß
  • Der Frosch zog Hemd und Hose an
  • Der Wächterhund
  • Der Elefant auf dem Spinnennetz
  • Dornröschen
  • Ein Frosch sprach zu dem anderen
  • Im Walde von Toulouse
  • Zirkus Bambuli
  • Luftballon-Liedchen
  • Regenlied
  • Das Drachenlied
  • Sonnenlied
  • Ritter Klipp von Klapperbach
  • Ali Baba
  • Viel Wind
  • Die Bremer Stadtmusikanten
  • Die Vogelhochzeit
  • Wir drei
  • Auf dem Markt zu Bückeburg
  • Kommt, lasst uns tanzen, springen (Bewegung und Tanz):
  • Bewegungs- und Tanzspiele
  • Katze und Maus
  • Figurenwerfen
  • Maschinenhalle
  • Der lustige Springer
  • Seht die große Riesenschlange
  • Komm, mein Schlänglein
  • Bleib ja zu Haus bei Sturmgebraus
  • Der Ball
  • Es führt über den Main
  • Das Wachmacherlied
  • Boogie-Woogie
  • Janosch
  • Tanzlied der Tiere
  • Sacht ganz sacht (Sanfte Lieder):
  • Sanfte Spiele
  • Stille Post
  • Blinde Kuh
  • Glasharfe
  • Sunalar
  • Blinke, blinke, kleiner Stern
  • Birkenbäumchen
  • Wenn's dunkel wird
  • Sandmann, lieber Sandmann
  • Seifenblasenlied
  • Timmi's Seifenblase
  • Der Mond ist aufgegangen
  • Wolkenboot
  • Traumschifflein
  • Sultans Schlummerlied
  • Spiele mit Instrumenten
  • Klänge raten
  • Hörmemory
  • Tuten und Blasen (Instrumentenlieder):
  • Instrumentenmemory
  • Ja, so ein Zimmer
  • Heute spielen wir
  • Wir sind vier Instrumente
  • Lied vom Krokodil
  • Die Schlange Maracas
  • Uhrenlied
  • Mausmusik
  • Instrumentenküche
  • Trommel Rock 'n' Roll
  • Geisterstunde (Sanfter Grusel
  • Zauberei):
  • Gruselige Spiele
  • Gruselsack
  • Hexentanz
  • Gesprensterspur
  • Morgens früh um sechs
  • Alleinlied
  • Die alte Hexe Wackelzahn
  • Zauberspruch
  • Zaubermeister Zarobald
  • Geisterstunde
  • Ein kleines Gespenstchen
  • Geistertango
  • Das Spukschloss
  • Die Fische sind ertrunken (Rätsel, Lügen, Blödsinn):
  • Blödsinnspiele
  • Fratzenpost
  • Halli-Hallo-Halunken
  • Hexenlied
  • Kannst du Faxen machen?
  • Der Klapper-Schnabel-Storch
  • Rätsel
  • Wie man Geister fängt
  • Jeden Abend im April
  • Karotti Kompotti
  • Es tönt ein Lied (Singen macht Spaß):
  • Singe-Spiele
  • Musikalische Geschichte
  • Gummiband-Spiel
  • Sascha
  • Bruder Jakob
  • Froh zu sein
  • Katjuscha
  • Der Mond
  • Der Winter ist vorüber
  • Jimba jimba
  • Hexala, bexala
  • Lied von den Tönen
  • Feste feiern:
  • Feste spielen
  • Päckchen packen
  • Weil heut dein Geburtstag ist
  • Am Fenster heute morgen
  • Geburtstagslied
  • Die Sophie hat Wackelzähne
  • Schullied
  • Wie treiben wir den Winter aus
  • Rums dideldums
  • Die Tiere feiern Karneval
  • Meine Laterne
  • Sankt Martin
  • Leuchte, leuchte, kleine Laterne
  • Guten Abend, lieber Mond
  • Durch die Straßen
  • Plätzchenbacken
  • Weihnachten ist nicht mehr weit (Dicke rote Kerze)
  • Morgen kommt der Weihnachtsmann
  • Maria durch ein Dornwald ging
  • Hör die Glocken
  • Gatatumba
  • Am 25. Dezember
  • Regen, Sonne, Wind und Schnee (Jahreszeiten):
  • Jahreszeiten-Spiele
  • Blitzmacher-Spiel
  • Pantomime-Spiel
  • Das Kalenderhaus
  • Das Jahreszeiten-Lied
  • Winteraustreiben
  • Singt ein Vogel
  • Komm, lieber Mai
  • Es tönen die Lieder
  • Blumenlied
  • Der Kuckuck und der Esel
  • Sommer legt sein grün' Gewand
  • Liebe Sonne, komm ein bisschen runter
  • Lachend kommt der Sommer
  • Erntelied
  • Der Sommertag ist da
  • Das Lied vom Regen
  • Verregneter Morgenblues
  • Leer sind die Felder
  • Bunt sind schon die Wälder
  • Diese Pfützen
  • Hejo, spann den Wagen an
  • Der Wind
  • Herbstlied
  • Der Herbst ist da
  • Ich bin der Wind
  • Die Schi-Scha-Schildkröte
  • Nebel, Nebel
  • Ihr Blätter, wollt ihr tanzen
  • Es saß ein klein wild Vögelein
  • Schneeflöckchen, Weißröckchen
  • Der erste Schnee
  • Schneemann, rolle, rolle
  • Risch, rasch, reis
  • Kommet all und seht
  • Schneemann bau'n und Schneeballschlacht
  • Liedbegleitung auf der Gitarre:
  • Gezupfte Begleitung
  • Geschlossener Anschlag
  • Grundakkorde
  • Rechte- und Quellenverzeichnis
  • Lied vom Murmeltier
21,95  €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–5 Arbeitstage (Deutschland)
auf den Merkzettel
Zuletzt angesehen
Verband deutscher MusikschulenBundesverband der Freien MusikschulenJeunesses Musicales DeutschlandFrankfurter Tonkünstler-BundBundes­verb­and deutscher Lieb­haber-OrchesterStützpunkt­händ­ler der Wiener Urtext Edition

© 2004–2024 Stretta Music. Notenversand – Noten online bestellen und kaufen.

Ihr Spezialist für Noten aller Art. Musiknoten Online Shop, Notenblätter und Play Along per Download, Bücher, Notenpulte, Pultleuchten, Zubehör.

Für das Land Weltweit gibt es eine eigene Stretta Webseite. Falls Ihre Bestellung in dieses Land geliefert werden soll, können Sie dorthin wechseln, damit Lieferzeiten und Versandbedingungen korrekt angezeigt werden. Ihr Warenkorb und Ihr Kundenkonto bleiben beim Wechsel erhalten.

de-netzu Stretta Music Weltweit wechseln de-deauf Stretta Music Deutschland bleiben