Carl Czerny (1791 – 1857)

Fantasie Nr. 2 op. 339/2

über Melodien von Franz Schubert

C. Czerny: Fantasie Nr. 2 op. 339/2, Hrn/VlKlav (KlaPa+St) (0)C. Czerny: Fantasie Nr. 2 op. 339/2, Hrn/VlKlav (KlaPa+St) (1)

Fassung für Violine

Fassung für Horn

für:
Horn [Violine], Klavier
Ausgabe:
Klavierpartitur, Solostimmen
Artikelnr.:
1672239
Autor / Komponist:
Maße:
29,7 × 21 cm
Dauer:
20 Minuten
Entstehungsjahr:
1834
Erscheinungsjahr:
2023
Verlag / Hersteller:
Hersteller-Nr.:
ROM 426
ISMN:
9790501545230

Beschreibung

Carl Czerny, geboren 1791 in Wien und ebenda 1857 gestorben, startete als begabter Klavierschüler von Ludwig v. Beethoven. Jedoch gab er nur wenige öffentliche Konzerte. Er verlegte schon sehr früh sein Wirken auf die pädagogische Arbeit als Klavierlehrer und die Komposition. Als Lehrer überaus erfolgreich war er als Komponist ungemein produktiv mit einem Œuvre von über 1000 Werken.

1834 wurden in „Hofmeisters Monatsberichten“ als Opus 339 "Drey brillante Fantasien über die beliebtesten Motive aus Franz Schuberts Werken" angekündigt. Es erschien in diesem Jahr jedoch nur die 1. Fantasie in einer Fassung für Klavier zu 4 Händen, eine Fassung für Klavier mit Begleitung eines Horns oder einer Violine oder eines Cellos und eine Fassung für Klavier und Physharmonica.

Erst 1837 folgten dann die beiden weiteren Fantasien Nr. 2 und Nr.3. Für diese beiden Fantasien fanden sich jedoch nur die Ausgaben für Horn und Violine.

Bei der vorliegenden Neuedition wurde nun erstmals der umfangreiche und virtuose Klavierpart mit den drei begleitenden Instrumenten editiert. Dadurch ist ein Vergleich der verschiedenen Stimmführung jetzt möglich. Der Hornpart der 2. Fantasie ist in E notiert. Hier sollte vielleicht (wie damals) ein Halbton vertiefender Stimmbogen zum Einsatz kommen. Bei der Neunotation sehr mühselig und zeitaufwendig hat sich diese Arbeit trotzdem gelohnt. Und sicher hat jede Fassung ihren Reiz. Sie können diese hier anhören, leider mit den gewissen Unzulänglichkeiten einer mit Samplen erzeugten Audiodatei.

44,80  €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–5 Arbeitstage (Deutschland)
auf den Merkzettel

Verwandte Artikel

C. Czerny: Fantasie Nr. 1  op. 339/, Hn/Vl/VcKlav (KlaPa+St)

Fassung für Horn

Carl Czerny

Fantasie Nr. 1 op. 339/1

über Melodien von Franz Schubert

für: Horn [Violine / Violoncello], Klavier

Klavierpartitur, Solostimmen

Artikelnr.: 1672238

49,80  €inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2–5 Arbeitstage (de)
C. Czerny: Fantasie Nr. 3 op. 339/3, Hrn/VlKlav (KlaPa+St)

Fassung für Violine

Carl Czerny

Fantasie Nr. 3 op. 339/3

über Melodien von Franz Schubert

für: Horn [Violine], Klavier

Klavierpartitur, Solostimmen

Artikelnr.: 1672254

44,80  €inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 5–7 Arbeitstage (de)
Zuletzt angesehen
Verband deutscher MusikschulenBundesverband der Freien MusikschulenJeunesses Musicales DeutschlandFrankfurter Tonkünstler-BundBundes­verb­and deutscher Lieb­haber-OrchesterStützpunkt­händ­ler der Wiener Urtext Edition

© 2004–2024 Stretta Music. Notenversand – Noten online bestellen und kaufen.

Ihr Spezialist für Noten aller Art. Musiknoten Online Shop, Notenblätter und Play Along per Download, Bücher, Notenpulte, Pultleuchten, Zubehör.

Für das Land Weltweit gibt es eine eigene Stretta Webseite. Falls Ihre Bestellung in dieses Land geliefert werden soll, können Sie dorthin wechseln, damit Lieferzeiten und Versandbedingungen korrekt angezeigt werden. Ihr Warenkorb und Ihr Kundenkonto bleiben beim Wechsel erhalten.

de-netzu Stretta Music Weltweit wechseln de-deauf Stretta Music Deutschland bleiben