organ - Journal für die Orgel 2019/03

für: Orgel

Zeitschrift

Artikelnr.762857
Sprachedeutsch
Erscheinungsjahr2019
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.ORGA 201903
9,90 €
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Die Orgel wird nur noch von einem Teil der Gesellschaft als selbstverständlich wahrgenommen. Eine Folge davon ist, dass inzwischen mindestens eine Generation diesem wunderbaren Musikinstrument kaum noch begegnet. Daraus resultiert die Schwierigkeit, Nachwuchs an Interpreten und Orgelbauern, aber auch Hörern zu gewinnen. Diese Diagnose birgt jedoch zugleich großartige Chancen, das Instrument neu zu beleuchten und zu entdecken. Deshalb stehen in dieser Ausgabe Ansätze zur Vermittlung des vielschichtigen Phänomens Orgel, insbesondere für Kinder und Jugendliche, im Mittelpunkt. Daneben wird die bereits begonnene Reihe der Beiträge zu Arp Schnitger fortgesetzt. – MUSICAL CALLIGRAPHY heißt die neue CD zu organ. Jun Sagawa und Dominik Susteck präsentieren die 2017 eingeweihte Weimbs-Orgel in der Doshisha Junior and Senior High School in Kyoto.

Inhalt

EDITORIAL

NEWS

NACHRUF

  • Zum Tod von Paul Steinmeyer
  • Zum Tod von OBM Peter Vier

BERICHT

  • Hanseatische Gediegenheit: Orgeltagung in Hamburg – wozu und für wen?

THEMA: Vermittlung

  • Lydia Vroegindeweij: Eine geheimnisvolle Kiste. Zehn Jahre Orgelkids – Eine Idee aus den Niederlanden geht um die Welt
  • Volker Jänig: Früh übt sich … Das Projekt „OrgelKids“ der Lippischen Landeskirche
  • Alte Orgeln – junge Menschen. Stimmen vom Jugend-Orgelforum Stade
  • Matthias Flierl: Orgelschulen im Vergleich. Versuch einer Übersicht
  • Eine innovative Orgelschule. Markus Zimmermann im Gespräch mit Andrea Kumpe
  • Medien zum Thema

ORGAN-CD

  • Öffnung zu Gott, zum Leben . Zur organ-CD „Musical Calligraphy“

SCHNITGER-JAHR

  • Harald Vogel: Konstrukteur – Kosmopolit – Klang-Künstler. Arp Schnitger (1648–1719)
  • Martin Böcker: Älteste Klänge aus dem Alten Land. Die Orgel in der Kirche St. Bartholomäus in Mittelnkirchen (Altes Land)