Ludwig van Beethoven (17701827)

Symphonie Nr. 9. op. 125 - Finale – Carus Choir Coach

Ode an die Freude
Übe-CD (mp3) für Chorsänger
Ausgabe für Sopran

für: 4 Solostimmen (SATB), gemischter Chor (SATB), Orchester [Klavier]

Playback-CD (Chorstimme Sopran)

Artikelnr.660374
Autor/KomponistLudwig van Beethoven
TextFriedrich Schiller
HerausgeberStefan Schuck
Sprachedeutsch
Dauer22 Minuten
Erscheinungsjahr2016
Verlag/HerstellerCarus Verlag
Hersteller-Nr.CV 23.801/91
15,00 €
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Carus Choir Coach bietet Chorsängern die einzigartige Möglichkeit ihre Chorstimme im Gesamtklang von Chor und Instrumenten mittels CD individuell einzustudieren. Für jede Stimmlage ist eine separate CD mit allen Chorteilen erhältlich. Der CD liegen Einspielungen renommierter Interpreten zugrunde, die aus der sorgfältig aufbereiteten Carus Urtext-Ausgabe musiziert haben. Die Chorsätze liegen in drei Varianten vor:

  • Originaleinspielung
  • Coach: jeweilige Stimme wird auf dem Klavier mitgespielt, Originaleinspielung im Hintergrund
  • Coach in Slow Mode: durch Temporeduzierung des Coach auf 70% des Originals können komplizierte Partien effektiv geübt werden.

Beethovens Neunte war zunächst beim Publikum und unter Musikkritikern heftig umstritten. Heute jedoch können die Vertonung von Schillers "Ode an die Freude" im Schlussatz nicht nur Klassik-Liebhaber geradezu selbstverständlich nachsingen. Das eingängige Thema jedoch trügt, der Chorsatz ist umso schwieriger. Schwindelerregende Höhen sowie immer wieder krasse Tempowechsel verlangen den Chorsänger/innen wirklich alles ab: Hier muss jedes Detail stimmen, denn dieser Satz ist schließlich der krönende Abschluss der rund 70-minütigen Sinfonie.