Johann Sebastian Bach (16851750)

Schwingt freudig euch empor BWV 36

Probepartitur

Kantate zum 1. Advent
Urtext Stuttgarter Bach-Ausgaben

für: 4 Solostimmen (SATB), gemischter Chor (SATB), Orchester, Basso continuo

Klavierauszug (Urtext)

Artikelnr.663105
Autor/KomponistJohann Sebastian Bach
HerausgeberKlaus Hofmann
KlavierauszugPaul Horn
Sprachendeutsch, englisch
Umfang44 Seiten; 19 × 27 cm
Dauer31 Minuten
Erscheinungsjahr2016
Verlag/HerstellerCarus Verlag
Hersteller-Nr.CV 31.036/03
ISMN9790007171605
8,95 €
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Besetzung: Soli (SATB), Coro (SATB), 2 Obda, 2 Vl, Va, Bc

Bachs wohlbekannte Kirchenkantate "Schwingt freudig euch empor" BWV 36, die in ihrer endgültigen Fassung erstmals am 1. Advent 1731 in der Leipziger Nikolaikirche erklang, geht auf eine weltliche Geburtstagskantate aus dem Jahr 1725 zurück. Der Text ist nun auf das Adventsgeschehen umgedichtet, der Jubel des Eingangschors, die liebevolle Verehrung und das warmherzige Willkommen der drei übernommenen Soloarien gelten nun dem Messias, der, wie einst in Jerusalem, nun Einzug halten soll in die Herzen der Gläubigen.

Ihren unverwechselbaren Adventscharakter aber bezieht die Kantate daraus, dass Bach den vier übernommenen "festlichen" Sätzen drei Strophen des Luther’schen Adventschorals "Nun komm, der Heiden Heiland" gegenüberstellt und so zugleich dem Mysterium der Menschwerdung Gottes eine Stimme verleiht.