Frank Hartmann

Qigong für Musiker

Die ganzheitliche Methode für entspanntes und gesundes Musizieren
Studienbuch Musik

für: Musiker/Innen

Buch

Artikelnr.152238
Autor/KomponistFrank Hartmann
Sprachedeutsch
Umfang122 Seiten; 15 × 21 cm
Erscheinungsjahr2004
Verlag/HerstellerSchott Music
Hersteller-Nr.ED 8728
ISBN9783795787288
19,50 €
Lieferzeit: 2–3 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Qi Gong (eine Art Atemheilgymnastik) ist ein Verfahren der traditionellen chinesischen Medizin. Es verbindet Atmung, locker fließende Bewegungen, Dehnungen und Konzentration auf verschiedene Meridiane (Energiebahnen) zu einem ganzheitlichen und in den Grundzügen leicht erlernbaren Gesundheitssystem. Für Musiker sind vier Aspekte dieser ganzheitlichen Methode von entscheidender Bedeutung:

  • Verbindung von Atem und musikalischer Gestaltung,
  • Stressbewältigung und -prävention,
  • Muskuläre Spannungen,
  • Spieltechnik und
  • Ausgleich physischer, durch Spielhaltung bedingter Belastungen.

Das hier vorgestellte praxisorientierte Übungskonzept führt zu einer Einheit des Interpreten mit der Musik und sich selbst, zu „Wu Wei – dem „Tun durch Nicht-Tun“. Die theoretischen Grundlagen aus der traditionellen chinesischen Medizin und der westlichen Bewegungslehre werden leicht verständlich dargelegt. Übersichtliche Darstellungen erläutern die Übungsfolgen.

Frank Hartmann ist Konzertgitarrist und Gitarrenlehrer mit langjähriger Unterrichtserfahrung. Er ist Übungsleiter und Dozent für Qigong und führt zahlreiche Seminare und Workshops durch. Autor diverser Artikel zum Thema in Fachzeitschriften.

Inhalt

  • ​Vorwort
  • ​Qigong-ein ganzheitlicher Weg für Musiker
  • ​Wurzeln und Geschichte des Qigong
  • ​Theoretische Grundlagen: Qigong als Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
  • ​Grundlagen der Bewegungslehre
  • ​Qigong-Übungspraxis: Atem und musikalische Gestaltung
  • ​Stressprävention und Stressbewältigung
  • ​Kompensation physischer, durch die Spielhaltung bedingter Belastungen
  • ​Verminderung muskulärer Spannung-Optimierung der Spieltechnik
  • ​Wu Wei-Tun durch Nicht-Tun
  • ​Meridian-Qigong
  • ​Akupressur und Selbstmassage
  • ​Schlussbetrachtung
  • ​Über den Autor
  • ​Literaturverzeichnis
  • ​Adressen
  • ​Abbildungsverzeichnis