Thomas Krämer (*1952)

Harmonielehre im Selbststudium

Neuausgabe 2006 (Lehrmaterial) (Teaching material)

Lehrbuch

Artikelnr.286692
Autor/KomponistThomas Krämer
Sprachedeutsch
Umfang216 Seiten; 16,5 × 24 cm
Erscheinungsjahr1991
Verlag/HerstellerBreitkopf & Härtel
Hersteller-Nr.BV 261
ISBN9783765102615
22,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager. Lieferzeit: 1–2 Arbeitstage (Deutschland )
auf den Merkzettel

Beschreibung

Eine Harmonielehre zum Selbststudium, kompetent formuliert, die keine Frage offenlässt und den Schüler anhand zahlreicher Übungsbeispiele gründlich in die Materie einführt.

Inhalt

  • Vorwort
  • Arbeitsanleitung
  • Grundlagen der Allgemeinen Musiklehre
  • Hauptdreiklänge und Kadenz
  • Die Grundlagen des vierstimmigen Tonsatzes
  • Die Sextakkorde
  • Harmoniefremde Töne
  • Die Quartsextakkorde
  • Moll
  • Der Dominantseptakkord
  • Die Nonenakkorde
  • Der verminderte Septakkord
  • Dur- und Mollsubdominante mit hinzugefugter Sexte
  • Subdominanten mit Sexte statt Quinte: Die subdominantischen Sextakkorde
  • Der neapolitanische Sextakkord
  • Die Nebendreiklänge (Dur)
  • Zwischendominanten und Ausweichungen in Dur
  • Nebendreiklänge, Zwischendominanten und Ausweichungen in Moll
  • Lösungsteil